• Verzendtijd Artikel an Arbeitstagen bis 16:00 Uhr bestellt, am gleichen Tag versandt über DHL!
  • Send Kostenlose Zustellung ab € 100
  • Check 1 Jahr Garantie
  • Retour Immer eine Überlegungsfrist von 14 Tagen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Artikel 1. Allgemeines
Artikel 2. Angebote und Abschluss von Vereinbarungen
Artikel 3. Preise / Preiserhöhung
Artikel 4. Lieferung
Artikel 5. Lieferzeit
Artikel 6. Genehmigungsfrist und Auflösung
Artikel 7. Höhere Gewalt
Artikel 8. Garantie
Artikel 9. Zahlung
Artikel 10. Eigentumsvorbehalt
Artikel 11. Datenschutz
Artikel 12. Rechte an geistigem Eigentum
Artikel 13. Anwendbares Recht
Artikel 14. Streitigkeiten
Artikel 15. Änderungen


Article 1. Allgemeines
1.1 'SILK JEWELLERY B.V.' ist bei der Handelskammer unter der Nummer 65748565 registriert.
1.2 Diese Bedingungen sind Bestandteil aller Angebote und Vereinbarungen mit SILK JEWELLERY B.V. soweit nicht ausdrücklich schriftlich davon abgewichen wurde.
1.3 Diese Bedingungen gelten auch, wenn SILK JEWELLERY B.V. Dritte für die Ausführung von Vereinbarungen muss beauftragen.
1.4 Sofern nicht schriftlich anders vereinbart, werden die allgemeinen oder besonderen Geschäftsbedingungen Dritter nicht von SILK JEWELLERY B.V. erkannt.
1.5 Für den Fall, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und eine Vereinbarung widersprüchliche Klauseln enthalten, hat die Vereinbarung Vorrang.
1.6 Wenn ein Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichtig ist oder zerstört wird, bleiben die übrigen Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen in vollem Umfang in Kraft und die Parteien sind verpflichtet in guter Absprache eine gültige Ersatzklausel zu bestimmen die der ursprünglichen Absichten von Parteien so eng wie möglich entspricht.
1.7 Die Originalversion dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist in niederländischer Sprache erstellt. Im Falle eines Streits oder Widerspruchs zwischen dieser Übersetzung und dem Original hat der niederländische Text Vorrang.

Artikel 2. Angebote und Abschluss von Vereinbarungen
2.1 Alle Angebote sind unverbindlich, sofern von SILK JEWELLERY B.V. nicht ausdrücklich anders angegeben.
2.2 Lieferverträge binden SILK JEWELLERY B.V. erst nach schriftlicher Bestätigung. Tatsächliche Ausführung durch SILK JEWELLERY B.V. oder eine von SILK JEWELLERY B.V. gesendete Rechnung entsprechen einer schriftlichen Bestätigung des Angebots.
2.3 Wird die Richtigkeit des Inhalts dieser schriftlichen Bestätigung nicht innerhalb von 8 Tagen, auch schriftlich, bestritten, so sind SILK JEWELLERY B.V. und Kunde daran gebunden.
2.4 Angebote von SILK JEWELLERY B.V. gelten nicht automatisch für Nachbestellungen.
2.5 SILK JEWELLERY B.V. kann nicht an seinem Angebot festgehalten werden wenn der Kunde hätte verstehen müssen, dass das Angebot oder ein Teil davon einen offensichtlichen Fehler oder einen Schreibfehler enthielt.
2.6 Ergänzungen, Änderungen und / oder weitere Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn dies schriftlich vereinbart wurde.

Artikel 3. Preise / Preiserhöhung
3.1 Alle Preise verstehen sich in Euro, sofern nicht anders angegeben, einschließlich Umsatzsteuer (MwSt.).
3.2 Die Preise von SILK JEWELLERY B.V. unterliegen den Rohstoffpreisänderungen von Edelmetallen auf dem Weltmarkt. Schwankungen dieser Marktpreise können daher regelmäßig zu Preiserhöhungen führen. SILK JEWELLERY B.V. hat das Recht, aus diesen Gründen eine Preiserhöhung vorzunehmen, auch wenn die Ware bereits bestellt wurde und den Status "zu liefern" oder "nachbestellt" hat.
3.3 Bei einer Preiserhöhung zwischen Vertragsschluss und Lieferung hat der Kunde das Recht, den Fernabsatzvertrag an dem Tag zu kündigen an dem die Preiserhöhung wirksam wird. Dieses Recht erlischt 10 Tage nach SILK JEWELLERY B.V. die Preiserhöhung dem Kunden bekannt gemacht hat.
3.4 Die Bestimmungen von Artikel 3.2 gelten nicht wenn die Preiserhöhung auf gesetzliche Regelungen und / oder Bestimmungen zurückzuführen ist.

Artikel 4. Lieferung
4.1 Wenn Artikel ab Lager verfügbar sind, werden sie sofort nach der Bestellung versendet. Bei Verbrauchern wird die Bestellung sofort nach Zahlungseingang zum Versand gebracht. SILK JEWELLERY B.V. kann für den Versand van bestellten Waren Versandkosten berechnen. Die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt an der bei SILK JEWELLERY B.V. bekannte Postanschrift, die nicht vorübergehender Natur ist und an die natürliche Person ausgegeben wird, die sich an der Lieferadresse befindet.
4.2 Der Kunde muss für den Erhalt der Produkte unterschreiben. Dies ist nur dann anders, wenn der Kunde aufgrund des Gesetzes Gründe zur Ablehnung hat.
4.3 Wenn der Kunde die Annahme verweigert oder fahrlässig die für die Lieferung erforderlichen Informationen oder Anweisungen liefert, werden die Artikel auf Kosten und Gefahr des Kunden gelagert.
4.4 Die Lieferverpflichtung von SILK JEWELLERY B.V. wird vorbehaltlich gegenteiliger Beweise erfüllt, sobald die von SILK JEWELLERY B.V. gelieferte Ware dem Kunden einmal angeboten wurden. Bei Lieferung nach Hause dient der Bericht des Beförderers der die Ablehnung der Annahme enthält, als vollständiger Beweis für das Lieferangebot, sofern nicht anders angegeben.
4.5 Im Falle der Ablehnung der angebotenen Ware gehen die Kosten für die Rücksendung von Fracht und Lagerung sowie das Risiko der Beschädigung oder des Verlusts der abgelehnten Ware vollständig zu Lasten des Kunden, es sei denn, der Kunde aus guten Gründen das Recht den Kauf aufzulösen oder die Ware zu ersetzen aufruft.

Artikel 5. Lieferzeit
5.1 Eine von SILK JEWELLERY B.V. angegebene Lieferzeit kann niemals als Frist angesehen werden. Die Lieferzeit beginnt erst, wenn alle notwendigen Informationen im Besitz von SILK JEWELLERY B.V. sind. danach SILK JEWELLERY B.V. versuchen wird innerhalb von 30 Tagen zu liefern.
5.2 Nach den Regeln des Fernabsatzes wird SILK JEWELLERY B.V. (Auftragnehmer) Aufträge zügig, jedoch mindestens innerhalb von 30 Tagen ausführen. Wenn dies nicht möglich ist (weil die Bestellung nicht auf Lager ist oder nicht mehr verfügbar ist) oder es aus anderen Gründen zu einer Verzögerung kommt oder eine Bestellung nicht oder nur teilweise ausgeführt werden kann, erhält der Kunde (Auftraggeber) innerhalb von 1 Monat nach dem Aufgeben der Bestellung eine Nachricht und in diesem Fall hat er das Recht, die Bestellung ohne Kosten und Verzugsmitteilung zu stornieren.

Artikel 6. Genehmigungsfrist und Auflösung
6.1 Der Kunde ist berechtigt um bei gelieferten Waren aufgrund einer Bestellung bei SILK JEWELLERY B.V. gemäß Artikel 7: 5 des niederländischen Bürgerlichen Gesetzbuchs innerhalb von 7 Arbeitstagen ohne Angabe von Gründen die Vereinbarung aufzulösen, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Diese Frist beginnt mit der Lieferung der bestellten Ware. Wenn der Kunde die gelieferte Ware nach dieser Frist nicht an SILK JEWELLERY B.V. zurückgeschickt hat, ist der Kauf eine Tatsache. Vor der Rücksendung ist der Kunde verpflichtet dies innerhalb von 7 Werktagen nach Lieferung an SILK JEWELLERY BV zu melden. Der Kunde muss nachweisen, dass die gelieferte Ware rechtzeitig (spätestens 10 Werktage nach Lieferung) zurückgesandt wurde zum Beispiel durch einen Nachweis der Postzustellung. Die Rücksendung der gelieferten Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden. Die Rücksendung der Ware muss in der Originalverpackung (einschließlich Zubehör und zugehöriger Dokumentation) und in neuem Zustand erfolgen. Wurde die Ware vom Kunden in irgendeiner Weise benutzt, belastet oder beschädigt, so erlischt das Auflösungsrecht im Sinne dieses Absatzes. Unter gebührender Beachtung dessen was im vorhergehenden Satz festgestellt wurde, bestätigt SILK JEWELLERY B.V. nach Erhalt und Prüfung der zurückgesandten Ware umgehend die Auflösung des Kaufs und stellt sicher, dass der volle Kaufbetrag dem Kunden innerhalb von 30 Tagen nach ordnungsgemäßem Eingang der vollständigen Rücksendung kostenlos zurückerstattet wird.
6.2 Unbeschadet der Rechte von SILK JEWELLERY B.V. basierend auf dem Gesetz, ist SILK JEWELLERY B.V. berechtigt, den Vertrag ganz oder teilweise durch eine diesbezügliche schriftliche Erklärung gegenüber dem Kunden auszusetzen oder aufzulösen, mit dem Recht auf Entschädigung gegenüber dem Kunden, wenn Umstände SILK JEWELLERY B.V. zeigen, dass SILK JEWELLERY B.V. Grund zur Befürchtung hat dass der Kunde seinen Verpflichtungen nicht nachkommt oder dass SILK JEWELLERY B.V. bei Abschluss des Vertrages gebeten hat um Sicherheit zu bieten um die Erfüllung zu leisten, und diese Sicherheit wird nicht gewährt oder ist (trotz Vorladung) unzureichend, sowie im Falle eines Konkurses des Kunden, eines eigenen Konkursantrags des Kunden, Aussetzung von Zahlungen, Liquidation oder eine diesbezügliche Entscheidung, die vollständige oder teilweise Übertragung des Geschäfts vom Kunden oder die Beschlagnahme eines Teils seines Vermögens.
6.3 Wenn Umstände in Bezug auf Personen und / oder Materialien auftreten, von denen SILK JEWELLERY B.V. nutzt oder tendiert bei der Erfüllung der Vereinbarung zu nutzen, die so beschaffen sind dass die Erfüllung der Vereinbarung unmöglich oder so anstößig und / oder unverhältnismäßig teuer wird, dass die Einhaltung der Vereinbarung nicht mehr zumutbar ist, ist SILK JEWELLERY B.V. befugt, die Vereinbarung aufzulösen.

Artikel 7. Höhere Gewalt
7.1 Höhere Gewalt bedeutet zusätzlich zu dem, was diesbezüglich in Recht und Rechtsprechung verstanden wird, alle Umstände, unter denen SILK JEWELLERY B.V. keinen Einfluss hat und die die Lieferung von Wahren behindert oder unmöglich macht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Streiks bei SILK JEWELLERY B.V. und / oder Lieferanten, Störungen im Internet oder WAP, Störungen in der Elektrizität, Störungen im E-Mail-Verkehr und Störungen oder Änderungen in der Technologie, die von Dritten bereitgestellt werden.
7.2 Ein Rechtsbehelf gegen höhere Gewalt kann auch eingelegt werden, wenn der Umstand, der eine (weitere) Erfüllung verhindert, eintritt nach SILK JEWELLERY B.V. die Verpflichtung hätte erfüllen müssen.
7.3 Wenn der Zeitraum in dem SILK JEWELLERY B.V. die Verpflichtung aufgrund von höherer Gewalt nicht erfüllen kann, länger als 2 Wochen dauert, sind beide Parteien berechtigt, den Vertrag aufzulösen, ohne dass in diesem Fall eine Verpflichtung zur Zahlung einer Entschädigung besteht.
7.4 Wenn SILK JEWELLERY B.V. beim Auftreten der höheren Gewalt ihre Verpflichtungen bereits teilweise erfüllt hat oder nur teilweise erfüllen kann, ist sie berechtigt, das bereits gelieferte oder das zu liefernde Teil separat in Rechnung zu stellen und der Kunde ist verpflichtet, diese Rechnung so zu bezahlen, als wäre es ein separater Vertrag . Dies gilt jedoch nicht, wenn das bereits gelieferte oder lieferbare Teil keinen unabhängigen Wert hat.


Artikel 8. Garantie
8.1 SILK JEWELLERY B.V. bietet eine Garantie von 6 Monaten nach dem Kauf der Ware. Wenn jedoch Schäden durch unsachgemäßen Umgang mit dem Schmuck verursacht werden, deckt unsere Garantie diese Kosten nicht ab.
8.2 SILK JEWELLERY B.V. ist niemals verantwortlich für die endgültige Eignung der Ware für jede einzelne Anwendung durch den Kunden oder für Ratschläge bezüglich der Verwendung oder Anwendung der Ware.
8.3 Der Kunde ist verpflichtet die gelieferte Ware unverzüglich nach Erhalt zu prüfen. Wenn sich herausstellt, dass der gelieferte Artikel falsch, fehlerhaft oder unvollständig ist, muss der Kunde (vor der Rücksendung an SILK JEWELLERY B.V.) diese Mängel unverzüglich schriftlich oder per E-Mail an SILK JEWELERY B.V. melden. Rücksendung der Waren soll in  Originalverpackung (einschließlich Zubehör und Begleitdokumentation) und in neuwertigem Zustand stattfinden. Die Inbetriebnahme nach Feststellung eines Mangels, Schäden verursacht nach Feststellung des Mangels, Belastung und / oder den Weiterverkauf nach Feststellung eines Mangels, machen dieses Recht auf Reklamation und Rückgabe ungültig.
8.4 Wenn Beschwerden des Kunden von SILK JEWELLERY B.V. gegründet befunden werden, wird SILK JEWELLERY B.V. nach eigenem Ermessen die gelieferte Ware kostenlos ersetzen oder mit dem Kunden eine schriftliche Vereinbarung über die Entschädigung treffen vorausgesetzt, die Höhe der Entschädigung ist immer auf ein Maximum des Rechnungsbetrags der betreffenden Waren oder (nach Wahl von SILK JEWELLERY B.V.) auf das Maximum im jeweiligen Fall durch die Haftpflichtversicherung von SILK JEWELLERY B.V. gedeckte Menge begrenzt. Jegliche Haftung von SILK JEWELLERY B.V. für jede andere Form von Schaden ist ausgeschlossen, einschließlich zusätzlicher Entschädigung in jeglicher Form, Entschädigung für indirekten Schaden oder Folgeschaden oder Schaden aufgrund von Gewinneinbußen.
8.5 SILK JEWELLERY B.V. haftet nicht für vorsätzliche oder gleichwertig vorsätzliche Rücksichtslosigkeit von nicht leitenden Angestellten.
8.6 Diese Garantie gilt nicht, wenn: A) und solange der Kunde gegenüber SILK JEWELLERY B.V. in Verzug ist; B) der Kunde hat die gelieferte Ware pariert und / oder verarbeitet oder von Dritten reparieren und / oder bearbeiten lassen. C) die gelieferte Ware wurde ungewöhnlichen Umständen ausgesetzt oder auf andere Weise unachtsam behandelt oder im Widerspruch zu den Anweisungen von SILK JEWELLERY B.V. und / oder Anweisungen auf der Verpackung wurden behandelt; D) Der Mangel ist ganz oder teilweise auf Vorschriften zurückzuführen, die die Regierung in Bezug auf die Art oder Qualität der verwendeten Materialien erlassen hat oder erlassen wird.

Artikel 9. Zahlung
9.1 Sofern nicht anders vereinbart, muss die Zahlung sofort nach Abschluss der Bestellung über eine der angebotenen Zahlungsmethoden erfolgen. Bei Zahlung durch Überweisung per Bank oder Giro gilt als Zahlungsdatum das Datum der Gutschrift des Girokontos von SILK JEWELLERY B.V. Die Zahlung muss immer vor Lieferung innerhalb von 10 Tagen nach Bestellung erfolgen. Eine Zahlung in Raten ist nicht möglich.
9.2 Nach Ablauf von 10 Tagen nach dem Rechnungs- / Bestelldatum kommt der Kunde per Gesetz in Verzug und schuldet ab diesem Zeitpunkt einen Zins von 1% pro Monat auf den fälligen Betrag, es sei denn, der gesetzliche Zins ist höher. In diesem Fall gilt der gesetzliche Zins. wobei ein Teil eines Monats als ganzer Monat gezählt wird.
9.3 Im Falle eines Konkurses oder einer Aussetzung der Zahlung des Kunden oder eines entsprechenden Antrags sind die Ansprüche von SILK JEWELLERY B.V. und die Verpflichtungen des Kunden gegenüber SILK JEWELLERY B.V. sofort fällig und zahlbar.
9.4 Wenn SILK JEWELLERY B.V. ein Inkassoanspruch abgeben muss, schuldet Kunde einen festen Betrag von 15% der geschuldeten Betrag an außergerichtlichen Inkassokosten mit einem Mindestbetrag von 250 Euro.
9.5 Wenn SILK JEWELLERY B.V. nachweisen kann dass höhere Kosten entstanden sind die vernünftigerweise notwendig waren, sind diese ebenfalls zu erstatten.

Artikel 10. Eigentumsvorbehalt
10.1 Das Eigentum von allen von SILK JEWELLERY BV an den Kunden verkauften und gelieferten Waren verbleibt bei SILK JEWELLERY BV, solange der Kunde die Ansprüche von SILK JEWELLERY BV aus der Vereinbarung oder früheren oder späteren ähnlichen Vereinbarungen nicht erfüllt hat, solange der Kunde die im Rahmen dieser oder ähnlicher Vereinbarungen geleistete oder noch auszuführende Arbeit noch nicht erfüllt hat, und solange der Kunde die Ansprüche von SILK JEWELLERY BV aufgrund der Nichterfüllung solcher Verpflichtungen, einschließlich Ansprüche in Bezug auf Geldbußen, Zinsen und Zinsen, alle gemäß Abschnitt 3:92 des niederländischen Bürgerlichen Gesetzbuchs.
10.2 Die von SILK JEWELLERY B.V. gelieferte Waren, die unter den Eigentumsvorbehalt fallen, dürfen nur im Rahmen der normalen Geschäftstätigkeit weiterverkauft und niemals als Zahlungsmittel verwendet werden.
10.3 Der Kunde ist nicht berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt fallenden Waren zu verpfänden oder auf andere Weise zu belasten.
10.4 Wenn Dritte die unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware beschlagnahmen oder Rechte daran begründen oder geltend machen möchten, ist der Kunde verpflichtet, SILK JEWELLERY B.V. so bald wie möglich zu benachrichtigen..

Artikel 11. Datenschutz
1.1 SILK JEWELLERY B.V. respektiert die Privatsphäre der Online-Besucher ihrer Website und ist der alleinige Eigentümer der über diese Website erhaltenen Informationen, sofern nicht anders angegeben. Diese Informationen werden von SILK JEWELLERY B.V. nicht an Dritte verkauft, geteilt oder vermietet. SILK JEWELLERY B.V. ist jedoch berechtigt, Informationen über Benutzer freizugeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
11.2 Informationen von deren die Identität eines Online-Besuchers der Website SILK JEWELLERY B.V. abgelenkt werden kann, wird vom Besucher freiwillig zur Verfügung gestellt. Diese Informationen können von SILK JEWELLERY B.V. verwendet werden um Besuche auf unseren Websites so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten. Der Kunde erteilt hierfür eine ausdrückliche Erlaubnis.
11.3 Personenbezogene Daten werden auf Wunsch des Online-Besuchers so schnell wie möglich entfernt.

Artikel 12. Rechte an geistigem Eigentum
12.1 Sofern nicht ausdrücklich schriftlich anders vereinbart, gelten die vollständigen Urheberrechte und alle anderen Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum in Bezug auf SILK JEWELLERY B.V. gelieferte Waren oder Dienstleistungen wie Markenrechte, Geschmacksmusterrechte, Patentrechte, sui generis-Datenbankrechte usw. ausschließlich bei SILK JEWELLERY B.V. und / oder seine Lieferanten. Waren herstellen oder (stark) ähnlich wie die Modelle von SILK JEWELLERY B.V. ist daher ausdrücklich gesetzlich verboten. Personen oder Unternehmen, die sich nicht daran halten, werden daher strafrechtlich verfolgt.
12.2 Die Parteien verpflichten sich, ausreichende Maßnahmen zu ergreifen, um die Vertraulichkeit der vertraulichen Daten des jeweils anderen zu gewährleisten, die ihnen bei der Ausführung des Vertrags bekannt werden.

Artikel 13. Anwendbares Recht
Zu allen Rechtsbeziehungen, in denen SILK JEWELLERY B.V. eine Partei ist, gilt nur niederländisches Recht, auch wenn eine Verpflichtung ganz oder teilweise im Ausland erfüllt wird oder wenn die an dem Rechtsverhältnis beteiligte Partei ihren Wohnsitz dort hat. Die Anwendbarkeit des Wiener Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Artikel 14. Streitigkeiten
14.1 Der Kunde kann Fragen und / oder Beschwerden per E-Mail an SILK JEWELLERY B.V. über info@silkjewellery.nl oder per Post an SILK JEWELLERY B.V. , Veldweg 6K, 5321JE Hedel unterbreiten. Reklamationen werden so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 30 Tagen bearbeitet. Ist dies aus irgendeinem Grund nicht möglich, so wird der Kunde über die Dauer der Verzögerung informiert. Reklamationen müssen immer mit dem Namen, der Adresse und den Angaben zum Wohnort des Kunden versehen werden.

Artikel 15. Änderungen
15.1 Diese Bedingungen wurden bei der Handelskammer Brabant eingereicht. Der niederländische Text dieser Bedingungen ist immer entscheidend für deren Auslegung.
15.2 Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden erst wirksam, nachdem sie auf der Website von SILK JEWELLERY B.V. veröffentlicht wurden, wobei davon auszugehen ist, dass bei anwendbaren Änderungen während der Laufzeit eines Angebots die für den Kunden günstigste Bestimmung Vorrang hat.
 
Copyright 2021 | SILK Jewellery
pay